Neuer 360° Glasdrehteller

Hardware Update Neuer Glasdrehteller - der unterschied zwischen Normalglas und Milchglas

Neuer 360° Glasdrehteller
Nachdem letzte Woche schon das umfangreiche Software-Update veröffentlicht wurde, folgt jetzt ein entscheidendes Hardware-Update: Die mattierte 360° Milchglasscheibe. Nachfolgend einige wichtige Vorteile der nachrüstbaren Milchglasscheibe:

  • Weniger Spiegelung
  • Sanftere Ausleuchtung
  • Glaskante weniger aufdringlich
  • Sehr leichter Einbau

Preis: EUR 490,- (zzgl. MwSt. und Versand)

Für Fragen wenden Sie sich einfach an unseren Vertrieb unter 02324 92 08 0 oder per Mail an vertrieb@foto-creator.com. Alternativ können Sie uns auch über das untenstehende Kontaktformular erreichen.


 

Die wesendlichen Unterschiede zur normalen Glasscheibe. Milchglasscheibe vs. Glasscheibe

 

[tables cls=”table-striped”]

Weniger Reflektionen auf der Glasscheibe Die Milchglasscheibe macht die Ausleuchtung viel sampfter.

Weniger Spiegelung

Sanftere Ausleuchtung

Durch die mattierte Unterseite der Glasplatte wird die Bodenspiegelung auf ein Minimum reduziert. Die weichere und diffusere Ausleuchtung ist besonders für hellfarbene oder gar weiße Produkte hilfreich. Hierdurch werden Produktkanten (z.B. Schuhsolen) viel deutlicher und kontraststärker sichtbar

[/tables]

[tables cls=”table-striped”]

Rand der Glasscheibe verschwindet fast ganz. Die Aufängung der Scheibe macht das einefache Wechseln möglich.

Glaskante weniger aufdringlich

Sehr leichter Einbau

Die Glaskante tritt viel weniger in Erscheinung. Durch die geschliffene Kante bricht das Licht viel sanfter. Für den Einbau wird weder Werkzeug noch einen Techniker benötigt. Durch das einfache Lösen von wenigen Kunststoffschrauben kann die Glasplatte problemlos ausgetauscht werden. Bei Bedarf stehen unsere Techniker gerne auch telefonisch zur Verfügung.

[/tables]

[contact-form-7 id=”5312″ title=”Anfrage Glasplatte”]

Kommentar Funktion geschloßen